Events & Messen
Service für Mitglieder

Immer dort sein,
wo die Musik spielt…

Sie sind auf der Suche nach weiteren Präsentationsplattformen für Ihre Dienstleistung oder möchten sich über die neuesten Trends aus Ihrem Themengebiet informieren?

Dann stöbern Sie durch unsere Eventseite. Hier finden Sie Tipps für Ihre nächste Veranstaltungsteilnahme.

Für gekennzeichnete Veranstaltungen bieten wir Special-Tickets an, für die Sie sich bewerben können. Den Inhalt des Special-Tickets finden Sie unter Veranstaltungsdetails.

Januar 2018
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 23.01.2018
Titel
Grundlagen der Lohnbuchhaltung

Eine funktionierende Lohn- und Gehaltsabrechnung stellt nicht nur das Unternehmen zufrieden, sondern auch die Arbeitnehmer, das Finanzamt und die Sozialversicherungsträger.

Sie erfahren die wesentlichen...

Eine funktionierende Lohn- und Gehaltsabrechnung stellt nicht nur das Unternehmen zufrieden, sondern auch die Arbeitnehmer, das Finanzamt und die Sozialversicherungsträger.

Sie erfahren die wesentlichen Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung und auf welche Punkte besonders zu achten ist.

NUTZEN
Wir erläutern anhand von zahlreichen Praxisbeispielen:
•das Zusammenwirken von Arbeits-, Steuerrecht und Sozialversicherung
•die verschiedenen Lohn- und Gehaltsbestandteile
•Besonderheiten der Lohn- und Gehaltsabrechnung
•die Einbindung und Abstimmung mit der laufenden Finanzbuchhaltung

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr.

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Lohn- und Finanzbuchhalter
  • Neu- und Wiedereinsteiger in die Lohn- und Gehaltsabrechnung
Ort
Creditreform Dresden, CrefoFORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Di, 23.01.2018
Titel
Qualifizierungsreihe „Gesundes Führen“

Unsere Gesellschaft wird immer produktiver und effizienter, allerdings nehmen auch krankheitsbedingte Ausfälle und Zivilisationserkrankungen zu. Dabei entstehen hohe Kosten auf der einen und körperliche...

Unsere Gesellschaft wird immer produktiver und effizienter, allerdings nehmen auch krankheitsbedingte Ausfälle und Zivilisationserkrankungen zu. Dabei entstehen hohe Kosten auf der einen und körperliche Belastungen auf der anderen Seite. Für Arbeitgeber und Vorgesetzte stellen sich folgende Fragen: Wie gehe ich damit um? Wie investiere ich richtig in die Gesundheit meiner Mitarbeiter?
Die Lösung liegt in dem Managen, Fördern und Erhalten der Mitarbeitergesundheit, als Führungsaufgaben. Dabei schließt eine gesundheitsorientierte Ausrichtung, Effizienz nicht aus. Wie ist das möglich? Maßgeblich dafür ist eine Spezifizierung der Führungsfähigkeiten, um Situationen adäquat zu erfassen und zu interpretieren und gleichzeitig entsprechende Lösungen und Möglichkeiten aufzuzeigen. Diese hohen Erwartungen zu erfüllen ist nicht einfach. Hierfür haben Hubert Hofmann und sein Team von enspira Connect, ein Konzept entwickelt. Im kommenden Jahr startet die Qualifizierungsreihe
„Gesundes Führen“. Die 5 Bausteine der Reihe verbinden die langjährige Erfahrung und das Wissen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit praxisnahen Erkenntnissen über Bedürfnisse und Anforderungen von Arbeitnehmern. Inhaltlich gliedern sich die Bausteine in Basics des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Führungsstrategien, Erweiterung des Kompetenzprofils und die Gestaltung einer gesundheitsorientierten Zukunft. Zielsetzung unserer Qualifizierungsreihe ist es, Sie als Vorgesetzten, Führungskraft oder Verantwortlicher für das betriebliche Gesundheitsmanagement mit Wissen und Kompetenzen für einen „gesunden“ und zukunftsorientierten Führungsstil auszustatten. Dabei geht es neben der Wissensvermittlung auch um die persönliche Entwicklung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre neuen Kenntnisse sofort anzuwenden und damit nachhaltig Ihren Führungsstiel zu entwickeln.

Unsere Qualifizierungsreihe startet 2018 und findet an folgenden Terminen statt:

Baustein 1: 23. Januar
Baustein 2: 13. Februar
Baustein 3: 27. Februar
Baustein 4: 06. März
Baustein 5: 20. März
Baustein 6: 10. April

Art
Seminar
Mehr Infos
Ort
ADAPT APARTMENTS Berlin
Erich-Thilo-Straße 3
12489 Berlin
Veranstalter
enspira CONNECT GmbH
Volmerstr. 7
12489 Berlin
Ansprechpartner
Hubert Hofmann
0800-1248 1248
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 24.01.2018
Titel
Marketing Trends 2018 - Mit diesen Aktionen sind Sie up to date

Woher wissen Sie, in welche Marketingaktion Sie investieren sollten?

Wie präsentieren Sie Ihr Unternehmen konsistent, glaubwürdig und trotzdem modern?

Welche Maßnahmen können auch mit geringen...

Woher wissen Sie, in welche Marketingaktion Sie investieren sollten?

Wie präsentieren Sie Ihr Unternehmen konsistent, glaubwürdig und trotzdem modern?

Welche Maßnahmen können auch mit geringen Kosten messbare Ergebnisse erzielen?

Diese und viele andere Fragen beantwortet Ihnen die Gründerin von Azurgelb, einer externen Marketingabteilung, die ihre Kunden im Tagesgeschäft und/oder bei großen Projekten unterstützt.

Sie gewinnen einen Überblick über die Trends im Marketing 2018 und bekommen konkrete Werkzeuge an die Hand, die Sie sicher durch den Marketingdschungel navigieren lassen.

NUTZEN
•Seien Sie auf die Entwicklungen im Marketing für 2018 vorbereitet
•Finden Sie Inspiration für moderne Marketingaktivitäten, die zu Ihrem Unternehmen passen
•Erreichen Sie neue Kunden und binden Sie vorhandene durch individuelle Kommunikation
•Wissen Sie, was im Markt möglich ist, auch wenn Sie sie selbst nicht einsetzen

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Unternehmsentwicklung
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 25.01.2018
Titel
Ihre Stimme entscheidet! Mit Stimm- und Sprechtraining zum Business-Erfolg

Sprechen Sie manchmal zu undeutlich, zu leise oder zu schnell?

Können Sie sich stimmlich in einer Gesprächsrunde schwer durchsetzen?

Ihre Stimme entscheidet, wie Sie im Gespräch, bei Präsentationen,...

Sprechen Sie manchmal zu undeutlich, zu leise oder zu schnell?

Können Sie sich stimmlich in einer Gesprächsrunde schwer durchsetzen?

Ihre Stimme entscheidet, wie Sie im Gespräch, bei Präsentationen, bei Vorträgen oder bei Verhandlungen wirken.
Dabei ist die passende Körperhaltung und Atemtechnik wichtig, denn: Ihre Ausstrahlung und Persönlichkeit wird von dem gelungenen Zusammenspiel von Stimme, Rhetorik und Körpersprache bestimmt.

NUTZEN
Erfahren Sie, wie Sie am Telefon und im persönlichen Gespräch mit Ihrer Stimme überzeugen können.
Lernen Sie, wie Sie in unterschiedlichen Situationen mit Ihrer Stimme unterschiedlich arbeiten können, um sie bewusst für Ihren Erfolg einzusetzen.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Marketing
  • Vertrieb
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Fr, 26.01.2018
Titel
Praxisworkshop: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen praxisnah und umsetzbar

Erfahren Sie die wichtigsten Eckdaten zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen praxisnah und umsetzbar. VisionGesund lädt Sie herzlich ein:
Praxisworkshop: Gefährdungsbeurteilung psychischer...

Erfahren Sie die wichtigsten Eckdaten zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen praxisnah und umsetzbar. VisionGesund lädt Sie herzlich ein:
Praxisworkshop: Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen praxisnah und umsetzbar am 26.01.2018, von 15:00 – 18:00 Uhr
bei VisionGesund Gesellschaft für betriebliches Gesundheitsmanagement mbH
(Grüner Weg 12, 50825 Köln)
Dieser Workshop ist etwas für Sie, wenn:
• Sie die Definition von psychischen Belastungen in der Arbeitswelt kennenlernen möchten
• Sie die gesetzlichen Verpflichtungen zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen verstehen und umsetzen möchten
• Sie über Methoden und Instrumente zur Identifizierung und zur Analyse psychischer Belas-tungen informiert werden möchten
• Sie eine erste Standortbestimmung für Ihr Unternehmen durchführen möchten
• Sie die nächsten Handlungsschritte für Ihren eigenen Betrieb identifizieren möchten

Finden Sie mit uns heraus, wie eine Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen vorschriftsmäßig durchgeführt werden kann und welche unternehmerischen Vorteile die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben für Sie und Ihr Unternehmen mit sich bringt.

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Betriebsräte & leitende Führungskräfte, HR, Arbeitssicherheit
Mehr Infos
Ort
VisionGesund Gesellschaft für betriebliches Gesundheitsmanagement mbH
Grüner Weg 12, 2. OG
50825 Köln
Veranstalter
VisionGesund Gesellschaft für betriebliches Gesundheitsmanagement mbH
Grüner Weg 12
50825 Köln
Ansprechpartner
Pia Gotthardt
0221 301 963 03
Event
Datum
Di, 30.01.2018
Titel
CM-Akademie Recap "Consult Differently"

Profitieren Sie von dem geballten Praxiswissen von Matthias Kolbusa und den Teilnehmern der CM-Akademie© und erfahren Sie, wie die Teilnehmer dieses Wissen praktisch umgesetzt haben.

- Arbeitsvolumen...

Profitieren Sie von dem geballten Praxiswissen von Matthias Kolbusa und den Teilnehmern der CM-Akademie© und erfahren Sie, wie die Teilnehmer dieses Wissen praktisch umgesetzt haben.

- Arbeitsvolumen erheblich reduzieren, Income signifikant steigern
- Neue Kunden und Aufträge ohne Kaltakquise generieren
- Game Changer, Kunden kommen künftig zu Ihnen, statt umgekehrt
- Unnötige Zeit- und Energiesauger erkennen und abstellen, von der Fremd- zur Selbstbestimmung
- Hamsterrad verlassen und neue Beratungsfelder betreten

Machen Sie sich bereit, Ihre Grenzen kennenzulernen und zu überwinden. Werden Sie Teil des geballten Praxis Know Hows von Matthias Kolbusa und von Teilnehmern der CM-Akademie.

Melden Sie sich jetzt mit dem 15% Beraterbörse Werbe-Code "BB2018" an. Heben Sie Ihre Berater Karriere auf das nächste Success-Level.

Zum Programm:
09:30 Ankommen – Kaffee, Snacks
10:00 Start – Möglichkeiten und Perspektiven 2018 (Matthias Kolbusa)
10:30 „Vom Bauchladen zum Experten – die richtige Positionierung finden“ – Praxisbericht ehemaliger Akademie-TeilnehmerInnen
11:00 Fragen + Diskussionen zu Positionierung in Beratung / Training
11:30 Pause
11:45 „Mehr Umsatz, weniger Aufwand – Praxiserfahrung Value Based Fees“ Praxisbericht ehemaliger Akademie-TeilnehmerInnen
12:15 Fragen + Diskussion zu Marketing + Vertrieb (Value Based Fee, u.a.)
Mittagspause
13:15 „Do’s und Dont’s bei der Neukundengewinnung“ (Matthias Kolbusa)
13:45 Diskussion 14:00 „Wie Kunden zu mir kommen und nicht umgekehrt. Aufbau Marketing-Momentum“ Praxisbericht ehemaliger Akademie-TeilnehmerInnen
14:30 Fragen + Diskussion zu Pull-Marketing in der Beratung
15:00 Pause
15:15 Q & A - Erfolgreicher als Berater
16:30 ENDE

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Unternehmensberater
  • Trainer
  • Coaches
  • Geschäftsführer von Beratungsunternehmen (bis zu 10 Mitarbeiter)
Ort
Fleming's Selection Hotel
Bleichstraße 64-66
60318 Frankfurt am Main
Veranstalter
Matthias Kolbusa
Schäferkampsallee 43
20357 Hamburg
Ansprechpartner
Matthias Kolbusa
040 4013789-0
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 30.01.2018
Titel
Was lesen Banken und Geschäftspartner aus Ihrer BWA?

Betriebswirtschaftliche Auswertungen geben Auskunft über die aktuelle wirtschaftliche und finanzielle Entwicklung des Unternehmens und bilden somit die Grundlage für die Unternehmenssteuerung.

Aber was...

Betriebswirtschaftliche Auswertungen geben Auskunft über die aktuelle wirtschaftliche und finanzielle Entwicklung des Unternehmens und bilden somit die Grundlage für die Unternehmenssteuerung.

Aber was liest die Bank aus einer BWA und was gehört alles dazu?
•Die BWA als komprimierte Information
•Aufbau der BWA
•Wichtige Kennzahlen
•Aussagefähigkeit der BWA
•Die BWA als Grundlage für die Besteuerung

NUTZEN
Wenn Sie wissen, wie eine BWA zu lesen und zu interpretieren ist, ist sie ein sehr gutes Instrument, um die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens zu beurteilen, mögliche Schwachstellen zu erkennen und bei Bedarf Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten. Erfahren Sie, wie Sie diese wertvolle Informationsquelle als Grundlage für Ihre Entscheidungen nutzen können.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Mitarbeiter Rechnungswesen
  • Controlling und Personalwesen
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 31.01.2018
Titel
Öffentlichkeitsarbeit in Krisensituationen - Wie handeln Sie richtig?

Sie schlagen morgens die Zeitung auf und lesen einen spannenden Beitrag über Ihr Unternehmen.
Leider stimmt bis auf Ihr Firmenname keine einzige Information und die ersten Auftraggeber und/oder Lieferanten...

Sie schlagen morgens die Zeitung auf und lesen einen spannenden Beitrag über Ihr Unternehmen.
Leider stimmt bis auf Ihr Firmenname keine einzige Information und die ersten Auftraggeber und/oder Lieferanten reagieren bereits nervös.

Was also tun, um wirtschaftlichen Schaden und drohenden Imageverlust zu verhindern?

Wie kommunizieren Sie schnell und umfassend mit den Medien, damit aus der Informationskrise keine Unternehmenskrise wird?
•Grenzen der Meinungsfreiheit
•Journalistische Sorgfaltspflicht (Code de Lisbon)
•Möglichkeiten und Grenzen der Gegendarstellung
•Verantwortlichkeiten in der Redaktion
•Geeignete redaktionelle Reaktionen
•Erstellung eines Presseverteilers

NUTZEN
In Zukunft können Sie morgens wieder in Ruhe Zeitung lesen.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Marketing/PR
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
Februar 2018
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 01.02.2018
Titel
Rechtswissen für den Vertrieb: Verträge optimal formulieren und rechtssicher gestalten

1. Wichtige Vertragsarten
- Kaufvertrag
- Dienstvertrag
- Werkvertrag

2. Rechtsfragen zum Vertragsabschluss
- Angebot und Bestellung
- Auftragsbestätigung
- kaufmännisches...

1. Wichtige Vertragsarten
- Kaufvertrag
- Dienstvertrag
- Werkvertrag

2. Rechtsfragen zum Vertragsabschluss
- Angebot und Bestellung
- Auftragsbestätigung
- kaufmännisches Bestätigungsschreiben
- Vollmacht zum Vertragsabschluss
- Rahmenverträge und Abrufe

3. Grundlegendes zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen
- AGB wirksam in den Vertrag einbeziehen
- kollidierende AGB
- Inhaltskontrolle

4. Rechte und Pflichten bei Mängeln
- Sachmängelrechte
- Garantien
- Abgrenzung zur Produkthaftung

5. Rechte und Pflichten bei Zahlungs- und Lieferverzug
- Voraussetzungen
- Rechtsfolgen
- Besonderheit: Vertragsstrafe

NUTZEN
Ihr Bewusstsein für Vertragsformulierungen ist gewachsen.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Vertriebsleitung
  • für Verträge zuständige Mitarbeiter
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Do, 01.02.2018
Titel
"Zeitgemäße Finanzierung ohne klassische Sicherheiten Investitionen in die Digitalisierung finanzieren - neuer Umgang mit Lieferantenkrediten "

In unserer ersten Veranstaltung im neuen Jahr zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Investitionen in die Digitalisierung mit modernen Finanzierungsalternativen auch ohne klassische Sicherheiten realisieren können,...

In unserer ersten Veranstaltung im neuen Jahr zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Investitionen in die Digitalisierung mit modernen Finanzierungsalternativen auch ohne klassische Sicherheiten realisieren können, welche öffentlichen
Fördergelder zur Verfügung stehen, und wie Sie mit Lieferantenkrediten insgesamt flexibler agieren können.
Hierzu konnten wir renommierte Referenten von Euler Hermes, der Deutschen Finetrading sowie der WABECO Fördermittelberatung gewinnen.

Art
Event
Wird besucht von
  • Unternehmen
  • Banken
  • Dienstleister
Ort
Hotel Waldesrand
Zum Forst 4
32049 Herford
Veranstalter
Johannes Müller Wirtschaftsberatung (BDU)
Holtkampstr. 8
32257 Bünde
Ansprechpartner
Bettina Heitmeyer
05223 / 131 44
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Fr, 02.02.2018
Titel
Führungskräfte-Training mit Suchhunden: Kommunikation

Mantrailing (engl. „man“ = Mensch und “ to trail“ = Spur verfolgen) ist eine Form der Personensuche mit dafür ausgebildeten Suchhunde. Beim Mantrailing bekommt der Suchhund eine Geruchsprobe der vermissten...

Mantrailing (engl. „man“ = Mensch und “ to trail“ = Spur verfolgen) ist eine Form der Personensuche mit dafür ausgebildeten Suchhunde. Beim Mantrailing bekommt der Suchhund eine Geruchsprobe der vermissten Person (z.B. Kleidungsstück). Der Individualgeruch eines jeden Lebewesens erzeugt eine Spur aus Duftmolekülen, die vorwiegend aus Hautpartikeln, aber auch andere Stoffen (z.B. Schweiß, Medikamente, Waschmittel, Deo, Parfüm, Nikotin, Alkohol etc.) besteht.

Im Mittelpunkt des Trailens steht das Mensch-Hund-Team und das gegenseitige Vertrauen. Der Mensch vertraut dem Hund beim Folgen seiner Spur, der Hund muss spüren, dass sein Hundeführer da ist und ihn unterstützt. Diese Unterstützung spürt der Hund in erster Linie durch die richtige Leinenführung, denn der Trail läuft weitgehend still und ohne Befehle ab. Kommuniziert wird in erster Linie non-verbal.

Zur Weiterentwicklung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten nutzen wir sowohl das Erlebte aus den Trails als auch fachlichen Input.

Zielsetzung des Seminars:

· Vertiefung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten

· Feedback erhalten und geben

· erlebnisorientiertes Lernen mit Suchhunden In- und Outdoor

· Einblick in die „Faszination Mantrailing“

Leistungen:

· Ausgebildete Suchhunde

· Einführung in das Mantrailing

· Input zu Kommunikationsthemen

· Lernumgebung exklusiv in einer kleinen Gruppe

· Verpflegung während des Trainings

Sie benötigen keine Erfahrungen mit Hunden; etwas Kondition ist für die Outdoor-Aktivität sinnvoll.

Teilnehmer/innen – Anzahl: 3 bis 4 Personen
Dauer: 09:30 bis ca. 16:00 Uhr

weitere Termine: 02.03.2018 und 20.04.2018

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Personen, die im beruflichen oder ehrenamtlichen Kontext Führungsverantwortung haben oder übernehmen werden
Mehr Infos
Ort
TeamTrailer
Amselweg 12
94339 Leiblfing
Veranstalter
Dr. Ingrid Zeitlhöfler/TeamTrailer
Sonnenstraße 9
94379 Sankt Englmar
Ansprechpartner
Dr. Ingrid Zeitlhöfler
+49 (0) 9965 – 84 222 60
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Sa, 03.02. –
So, 04.02.2018
Titel
Know-how für Business-WOW - Praxisworkshop Geschäftsmodellgestaltung

Praxisworkshop Geschäftsmodellgestaltung mit dem Business Model Canvas - denn das richtige Geschäftsmodell macht den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg.

Wer sich als Unternehmer heute dauerhaft am...

Praxisworkshop Geschäftsmodellgestaltung mit dem Business Model Canvas - denn das richtige Geschäftsmodell macht den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg.

Wer sich als Unternehmer heute dauerhaft am Markt behaupten will, ist gezwungen, das eigene Geschäftsmodell immer wieder kritisch zu hinterfragen, zu analysieren und weiterzuentwickeln. Nur durch die ständige Anpassung und Weiterentwicklung bleiben Sie erfolgreich und sichern Ihre Zukunft!

Geschäftsmodellgestaltung mit dem Business Model Canvas
Diese Methode von Alexander Osterwalder unterstützt Sie nicht nur bei einer optimalen Beschreibung und Analyse Ihres Geschäftsmodells – auf einem Blatt. Es zeigt auch Risiken oder Problembereiche ebenso wie offene Markt- und Wachstumspotentiale auf. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie dieses Wissen in erfolgreiche Strategien und Maßnahmen umwandeln und damit Ihre Ziele erreichen.

An beiden Tagen geht die Veranstaltung jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr inklusive Pausen. Für Ihr leibliches Wohl ist ausreichend gesorgt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bis zum 5. Januar 2018 an!

Individueller Inhouese-Workshop
Selbstverständlich können Sie diesen Workshop auch als Inhouse-Training buchen. Sie sagen uns was Sie brauchen und wir stimmen Inhalte, Ablauf und Dauer des Workshops auf Ihre Bedürfnisse und Ziele ab. Nach einem kostenfreien Gespräch machen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns einfach an!

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Verantwortliche aus den Bereichen Strategie, Innovation oder Marketing
  • Fach- und Führungskräfte
  • Projektteams, Berater und Coaches
  • Unternehmensgründer
Ort
Best Western Premier Hotel Park Consul
Grabbrunnenstr. 19
73728 Esslingen am Neckar
Veranstalter
Glassl & Brandel GbR Unternehmensberatung
Best Western Premier Hotel Park, Esslingen
73728 Esslingen
Ansprechpartner
Laura Theresa Glassl und Kurt Brandel
0711 50437990
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mo, 05.02.2018
Titel
Ein Blick hinter die Kulissen - Was bedeutet Ihr Creditreform-Bonitätsindex?

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von...

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Geschäftspartnern ermöglicht.

Was bedeutet der Bonitätsindex
•für Sie?
•für Ihr Unternehmen?
•für Ihre Lieferanten?
Welche Faktoren beeinflussen den Bonitätsindex?

Welche Risiken können sich hinter Geschäften mit Business- und Privatkunden verbergen?
Woher kommen die Daten?
Welche Informationen fließen in die Bonitätsbeurteilung ein?
Wie kann ich meine eigene Bonität verbessern?

NUTZEN
•Einflussmöglichkeiten auf Ihren Index
•Schutz vor schlechten Geschäften
•Richtiger Umgang mit Ihren Schuldnern
•persönliches Beratungsgespräch

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Inhaber
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 06.02.2018
Titel
Telefontraining "10 goldene Telefonregeln" - Machen Sie aus Anfragen Aufträge

Nach wie vor finden etwa 70 % aller Geschäftskontakte am Telefon statt. Wer professionell telefonieren kann, hat also ein Erfolgsplus für sein Unternehmen.

Wer aus Telefonanfragen Aufträge generieren...

Nach wie vor finden etwa 70 % aller Geschäftskontakte am Telefon statt. Wer professionell telefonieren kann, hat also ein Erfolgsplus für sein Unternehmen.

Wer aus Telefonanfragen Aufträge generieren kann, spart viel Zeit und bares Geld.
•10 goldene Telefonregeln im Überblick
•Zielsetzung und Aufgaben des telefonischen Verkaufsgespräches
•Voraussetzungen für zufriedene Kunden
•Eröffnung und Aufbau des Verkaufsgespräches
•Bedarfe und Kundenwünsche ermitteln
•Angebotsphase
•Abschlussphase

NUTZEN
Mit den ""10 goldenen Telefonregeln"" erhalten Sie Tipps, wie Sie telefonische Anfragen direkt in Aufträge umwandeln können.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Verkauf/Einkauf
  • Kommunikation
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 07.02.2018
Titel
"Besser stressen" - Auf Dauer gesund und leistungsfähig bleiben

Wie können Sie sich trotz permanent hoher Anforderungen körperlich und psychisch wohlfühlen, leistungsstark bleiben und sich schnell regenerieren?

NUTZEN
Sie erhalten Informationen, Impulse, theoretische...

Wie können Sie sich trotz permanent hoher Anforderungen körperlich und psychisch wohlfühlen, leistungsstark bleiben und sich schnell regenerieren?

NUTZEN
Sie erhalten Informationen, Impulse, theoretische und praktische Anregungen zu Gesundheit und Stressbewältigung sowie ihren Wechselwirkungen.

Dabei wird das Thema Stresserleben und bewältigung besprochen, reflektiert und individuelle Lösungsansätze erarbeitet. Zudem werden einfach anwendbare Bewegungs- und Entspannungsübungen für den Arbeitsalltag angeleitet.
•Komplexität des Stresserlebens
•Analyse der Symptome
•Individuelle Strategieentwicklung

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • alle Interessierten
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 08.02.2018
Titel
Lohnsteuer und Sozialversicherung 2018

Neuerungen bei Lohnsteuer und Sozialversicherung 2018
•Sozialversicherungswerte und Beitragsfälligkeiten 2018
•Beitragsbemessungsgrenzen
•Sachbezugswerte 2018
•Betriebsrentenstärkungsgesetz ab...

Neuerungen bei Lohnsteuer und Sozialversicherung 2018
•Sozialversicherungswerte und Beitragsfälligkeiten 2018
•Beitragsbemessungsgrenzen
•Sachbezugswerte 2018
•Betriebsrentenstärkungsgesetz ab 01.01.2018
•Scheinselbstständigkeit
•Neuerungen im Mutterschutzgesetz ab 01.01.2018
•Kindergartenzuschüsse
•Sozialversicherungsfreiheit durch Pauschalierung der Lohnsteuer - in jedem Fall?
•Aktuelle Urteile / BMF-Schreiben

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Inhaber
  • Leiter und Mitarbeiter Personal
  • Leiter und Mitarbeiter Buchhaltung
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
So, 11.02.2018
Titel
Was erzählt Ihr Gesicht über Ihr Potenzial?

Wenn Sie an der Antwort interessiert sind, dann können Sie am 11.02.2017 in Hannover am Analyse-Übungstag Ihr Gesicht lesen lassen. Wir haben 5 Plätze frei. ...

Wenn Sie an der Antwort interessiert sind, dann können Sie am 11.02.2017 in Hannover am Analyse-Übungstag Ihr Gesicht lesen lassen. Wir haben 5 Plätze frei. Bitte melden Sie sich unter melcher@biv-coach.de an. Die Reihenfolge der Anmeldungen zählt.

Art
Schulung
Wird besucht von
  • Personen mit Führungsverantwortung
  • Ausbilder*innen
Mehr Infos
Ort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11 b
30161 Hannover
Veranstalter
Beratung in Veränderungsprozessen
Schneiderberg 17
30167 Hannover
Ansprechpartner
Bettina Melcher
05112705505
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Fr, 16.02. –
Sa, 17.02.2018
Titel
Basis Sales

Verkaufsfstraining (2-tägig) - Grundlagen der Verkaufspsychologie, Verkaufsethik und Verkaufstechniken

Verkaufsfstraining (2-tägig) - Grundlagen der Verkaufspsychologie, Verkaufsethik und Verkaufstechniken

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Vertriebsmitarbeiter
  • Führungskräfte im Vertrieb
  • Jungunternehmer/-innen
  • Freiberuflern
Ort
Schulungszentrum der IT + Media Academy
Schwarzwaldstraße 139
76532 Baden-Baden
Veranstalter
HPS Sales Consulting
Gewerbepark Cité 4
76532 Baden-Baden
Ansprechpartner
Hans-Peter Szeip
07221 / 99 29 396
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Mi, 21.02.2018
Titel
Arbeitskreis: Führungspraxis

Führungsverantwortung bedeutet nicht nur, Aufgaben übertragen und Ergebnisse einfordern, es bedeutet: Mitarbeiter*innen mitnehmen, motivieren, fördern, überwachen. Es bedeutet aber auch: die eigene Rolle...

Führungsverantwortung bedeutet nicht nur, Aufgaben übertragen und Ergebnisse einfordern, es bedeutet: Mitarbeiter*innen mitnehmen, motivieren, fördern, überwachen. Es bedeutet aber auch: die eigene Rolle erkennen, definieren und sichtbar machen. Die Herausforderungen liegen dabei fast immer auch im zwischenmenschlichen Bereich. In diesem Arbeitskreis werden Themen aus dem Führungsalltag der Teilnehmenden im Umgang mit Mitarbeiter*innen aufgenommen und praxisnah bearbeitet. Wir werden Ideen und Lösungswege entwickeln, die in der Umsetzung funktionieren. Der Arbeitskreis findet in 2018 an 4 Terminen in fester Gruppe statt.

Art
Schulung
Wird besucht von
  • "junge" Teamleiter*innen und Führungskräfte
Mehr Infos
Ort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11 b
30161 Hannover
Veranstalter
Beratung in Veränderungsprozessen
Schneiderberg 17
30167 Hannover
Ansprechpartner
Bettina Melcher
05112705505
Event
Datum
Do, 22.02.2018
Titel
Fachtagung zur Flexibilisierung von Biogasanlagen

Durch Flexibilisierung können Bestands-Biogasanalagen in die Lage versetzt werden, möglichst bedarfsgerecht Strom einzuspeisen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Anschlussförderung nach 20...

Durch Flexibilisierung können Bestands-Biogasanalagen in die Lage versetzt werden, möglichst bedarfsgerecht Strom einzuspeisen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Anschlussförderung nach 20 Jahren.

Die Vortragenden beleuchten die Voraussetzungen, Chancen und Risiken der Flexibilisierung aus unterschiedlichen Blickwinkeln: technisch, rechtlich, wirtschaftlich. Erfahrungsberichte aus der Praxis ergänzen die Fachpräsentationen.

Auf dem Programm steht u.a. ein Vortrag von Markus Jenne (Sterr-Kölln & Partner mbB) zum Thema „Finanzierungsmöglichkeiten und Wirtschaftlichkeit von Flexibilisierungsmaßnahmen“.

In den Vortragspausen gibt es reichlich Gelegenheit für persönliche Gespräche, Erfahrungsaustausch und weitere Fragen an die Referenten.

Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und endet voraussichtlich um 16:30 Uhr.

Art
Event
Mehr Infos
Ort
Hotel Gasthof zum Rössle
Zähringerstr. 12
78183 Hüfingen-Fürstenberg
Veranstalter
GICON Holding GmbH
Lohnerhofstr.7
78647 Konstanz
Ansprechpartner
Angelika Aschpurwis
+4975318199512
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Do, 22.02.2018
Titel
Führen mit wirksamer Kommunikation - Trainingskurs für leitende und niedergelassene Ärzte

Wir führen Menschen mit wirksamer Kommunikation, das bezieht sich sowohl auf Mitarbeiter als auch auf Patienten und – bei der sog. lateralen Führung – auch auf Kollegen oder Vorgesetzte. In Krankenhäusern...

Wir führen Menschen mit wirksamer Kommunikation, das bezieht sich sowohl auf Mitarbeiter als auch auf Patienten und – bei der sog. lateralen Führung – auch auf Kollegen oder Vorgesetzte. In Krankenhäusern und Arztpraxen als Expertenorganisationen gilt häufig noch, dass diejenigen, die am längsten da sind oder über die größte fachliche Expertise verfügen, auch Führungsaufgaben „verdient“ haben. Dabei unterscheidet sich die Rolle als Führungskraft maßgeblich von der Rolle als ärztlicher oder pflegerischer oder wirtschaftlicher Experte/in. Für Führung in komplexen Systemen sind Führungs- und Kommunikationskompetenzen notwendig, die über bloße Fertigkeiten, Informationswissen oder Qualifikationen weit hinausgehen.

Eine wichtige, erlernbare Kompetenz ist dabei die Kommunikationsfähigkeit, die sich sowohl auf Selbstführungsfähigkeiten als auch auf die Führung anderer bezieht. Wie können Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, im besten Sinne und guter Absicht als Führungskraft wirksam zu werden? Wie können Sie Feedback auf eine Weise geben, dass der Feedbacknehmer eher sein Verhalten in der Weise ändert, wie Sie es beabsichtigt haben?

Der Trainingskurs „Führen mit wirksamer Kommunikation“ widmet sich diesem Thema unter Berücksichtigung der Grundsätze des erlebnisorientierten und aktivierenden Lernens und sieht viel und vielfältige Interaktivität zwischen den Trainern und den Teilnehmern vor.

Themen
• Einführung und Grundlagen gelungener Kommunikation
• Modelle der zwischenmenschlichen Kommunikation und deren Anwendung
• Wertschätzend und wirksam Feedback geben als Arzt und Führungskraft

Leitung: Dr. med. Stefan Drauschke

Ein Training der NextHealth GmbH, Berlin – Gold-Preisträger beim ""Europäischen Preis für Training, Beratung und Coaching 2016/17"" des BDVT e.V.!

Art
Vortrag
Wird besucht von
  • leitenden und niedergelassenen Ärzte
Mehr Infos
Ort
Rehazentrum Westend
Epiphanienweg 6
14059 Berlin
Veranstalter
NextHealth GmbH
Gabrielenstr. 85
13507 Berlin
Ansprechpartner
Dr. Stefan Drauschke
03035199603
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Do, 22.02. –
Sa, 24.02.2018
Titel
Basis Sales plus

Verkaufstraining (3-tägig) - Grundlagen der Verkaufspsychologie, Verkaufsethik und Verkaufstechniken + intensive Praxisübungen

Verkaufstraining (3-tägig) - Grundlagen der Verkaufspsychologie, Verkaufsethik und Verkaufstechniken + intensive Praxisübungen

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Vertriebsmitarbeiter
  • Führungskräfte im Vertrieb
  • Jungunternehmer/-innen
  • Freiberuflern
Ort
Schulungszentrum der IT + Media Academy
Schwarzwaldstraße 139
76532 Baden-Baden
Veranstalter
HPS Sales Consulting
Gewerbepark Cité 4
76532 Baden-Baden
Ansprechpartner
Hans-Peter Szeip
07221 / 99 29 396
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 27.02.2018
Titel
Der Betriebsprüfer kommt! - So bereiten Sie sich optimal vor

Alle Jahre wieder steht den Unternehmen die Betriebsprüfung ins Haus. Hier heißt es: Gute Vorbereitung ist die Mutter der Porzellankiste!

Erfahrene Praktiker stellen die wichtigsten Angriffsziele der...

Alle Jahre wieder steht den Unternehmen die Betriebsprüfung ins Haus. Hier heißt es: Gute Vorbereitung ist die Mutter der Porzellankiste!

Erfahrene Praktiker stellen die wichtigsten Angriffsziele der Betriebsprüfung vor und erläutern anhand von aktuellen Fällen aus der Prüfungspraxis erfolgreiche Maßnahmen zur Gestaltung optimaler Betriebsprüfungsergebnisse.

NUTZEN
Sie lernen typische Vorgehensweisen der Betriebsprüfer kennen, insbesondere mit den neuen EDV-gestützten Prüfmethoden. Sie erhalten wichtige Argumentationshilfen für die Abschlussbesprechung.
•Ablauf der Prüfung (von der Prüfungsanordnung bis zum geänderten Bescheid)
•Digitaler Zugriff der Finanzverwaltung und Elektronische Außenprüfung
•Methoden der Finanzverwaltung
•Prüfungsschwerpunkt Kasse
•Diverse Prüfungsschwerpunkte
•Tatsächliche Verständigung im Rahmen der Außenprüfung
•Strafrecht und Bußgeld

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Buchhaltung
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 28.02.2018
Titel
DIN EN ISO 9001:2015 - Rechtzeitig umstellen

Im Herbst 2018 endet die Übergangsphase von der DIN EN ISO 9001:2008 zu DIN EN ISO 9001:2015. Ab diesem Zeitpunkt sind alle Zertifizierungen auf Basis der alten Norm nicht mehr gültig.

Die neue DIN EN...

Im Herbst 2018 endet die Übergangsphase von der DIN EN ISO 9001:2008 zu DIN EN ISO 9001:2015. Ab diesem Zeitpunkt sind alle Zertifizierungen auf Basis der alten Norm nicht mehr gültig.

Die neue DIN EN ISO 9001:2015 hat die Welt des Qualitätsmanagements bereits jetzt spürbar verändert. Mit ihren neuen Anforderungen, stellt sie auf der einen Seite einen Rahmen für die betriebliche Entwicklung dar, nimmt aber auf der anderen Seite auch viele ""alte Ansätze"" aus ihrer eigenen Interpretation heraus. Dokumentationswut, falsche Auslegungen, aufgeblähte Verfahren und Anweisungen gehören nun der Vergangenheit an. Eine neue lebendige Norm ist entstanden, die nun zum Leben erweckt werden kann.

NUTZEN
Im Seminar zeigen wir Ihnen, welche Neuerungen die ISO 9001:2015 mit sich bringt und wie diese umgesetzt werden können.

Stellen Sie spezifische Fragen zu Ihrem Unternehmen in Rahmen eines Workshops, und erhalten Sie mit Ihnen erarbeite Lösungsansätze für ihre individuelle Situation.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • alle Interessierten
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
März 2018
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 01.03.2018
Titel
Mutterschutz Änderungen 2018

Der Baby-Boom in Großstädten bringt Kliniken an Grenzen - und stellt Arbeitgeber vor Fragen, was bei der Beschäftigung werdender Mütter zu beachten ist.

Welche Informationen benötigt der Arbeitgeber?...

Der Baby-Boom in Großstädten bringt Kliniken an Grenzen - und stellt Arbeitgeber vor Fragen, was bei der Beschäftigung werdender Mütter zu beachten ist.

Welche Informationen benötigt der Arbeitgeber?

Bis wann darf die Arbeitnehmerin beschäftigt werden?

Welche Fristen müssen eingehalten werden?

NUTZEN
Erhalten Sie einen Überblick zum Mutterschutz und der Beschäftigung werdender Mütter.
•gesetzliche Grundlagen
•Änderungen im Mutterschutzgesetz ab 2018
•Mitteilungspflichten
•Arbeitsschutzmaßnahmen,
•Beschäftigungsverbote
•Vergütung
•Erstattungsansprüche
•Elternzeit

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Personalverantwortliche
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Fr, 02.03.2018
Titel
Führungskräfte-Training mit Suchhunden: Kommunikation

Mantrailing (engl. „man“ = Mensch und “ to trail“ = Spur verfolgen) ist eine Form der Personensuche mit dafür ausgebildeten Suchhunde. Beim Mantrailing bekommt der Suchhund eine Geruchsprobe der vermissten...

Mantrailing (engl. „man“ = Mensch und “ to trail“ = Spur verfolgen) ist eine Form der Personensuche mit dafür ausgebildeten Suchhunde. Beim Mantrailing bekommt der Suchhund eine Geruchsprobe der vermissten Person (z.B. Kleidungsstück). Der Individualgeruch eines jeden Lebewesens erzeugt eine Spur aus Duftmolekülen, die vorwiegend aus Hautpartikeln, aber auch andere Stoffen (z.B. Schweiß, Medikamente, Waschmittel, Deo, Parfüm, Nikotin, Alkohol etc.) besteht.

Im Mittelpunkt des Trailens steht das Mensch-Hund-Team und das gegenseitige Vertrauen. Der Mensch vertraut dem Hund beim Folgen seiner Spur, der Hund muss spüren, dass sein Hundeführer da ist und ihn unterstützt. Diese Unterstützung spürt der Hund in erster Linie durch die richtige Leinenführung, denn der Trail läuft weitgehend still und ohne Befehle ab. Kommuniziert wird in erster Linie non-verbal.

Zur Weiterentwicklung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten nutzen wir sowohl das Erlebte aus den Trails als auch fachlichen Input.

Zielsetzung des Seminars:

· Vertiefung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten

· Feedback erhalten und geben

· erlebnisorientiertes Lernen mit Suchhunden In- und Outdoor

· Einblick in die „Faszination Mantrailing“

Leistungen:

· Ausgebildete Suchhunde

· Einführung in das Mantrailing

· Input zu Kommunikationsthemen

· Lernumgebung exklusiv in einer kleinen Gruppe

· Verpflegung während des Trainings

Sie benötigen keine Erfahrungen mit Hunden; etwas Kondition ist für die Outdoor-Aktivität sinnvoll.

Teilnehmer/innen – Anzahl: 3 bis 4 Personen
Dauer: 09:30 bis ca. 16:00 Uhr

weiterer Termin: 20.04.2018

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Personen, die im beruflichen oder ehrenamtlichen Kontext Führungsverantwortung haben oder übernehmen werden
Ort
TeamTrailer
Amselweg 12
94339 Leiblfing
Veranstalter
Dr. Ingrid Zeitlhöfler/TeamTrailer
Sonnenstraße 9
94379 Sankt Englmar
Ansprechpartner
Dr. Ingrid Zeitlhöfler
+49 (0) 9965 – 84 222 60
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mo, 05.03.2018
Titel
Ein Blick hinter die Kulissen - Was bedeutet Ihr Creditreform-Bonitätsindex?

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von...

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Geschäftspartnern ermöglicht.

Was bedeutet der Bonitätsindex
•für Sie?
•für Ihr Unternehmen?
•für Ihre Lieferanten?
Welche Faktoren beeinflussen den Bonitätsindex?

Welche Risiken können sich hinter Geschäften mit Business- und Privatkunden verbergen?
Woher kommen die Daten?
Welche Informationen fließen in die Bonitätsbeurteilung ein?
Wie kann ich meine eigene Bonität verbessern?

NUTZEN
•Einflussmöglichkeiten auf Ihren Index
•Schutz vor schlechten Geschäften
•Richtiger Umgang mit Ihren Schuldnern
•persönliches Beratungsgespräch

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Inhaber
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 06.03.2018
Titel
Verkehrsrecht für Vielfahrer: Wichtige Veränderungen Punkte und Fahrverbote vermeiden

•Wie halten Sie Ihr Flensburger Punktekonto sauber?
•Geldbußen oder sogar Fahrverbote verhindern.
•Wie sollten Sie sich im Falle eines Verkehrsunfalls verhalten?
•Die wichtigsten Veränderungen seit der...

•Wie halten Sie Ihr Flensburger Punktekonto sauber?
•Geldbußen oder sogar Fahrverbote verhindern.
•Wie sollten Sie sich im Falle eines Verkehrsunfalls verhalten?
•Die wichtigsten Veränderungen seit der Reform des Punktesystems.
•Strafmaß bei Verkehrsdelikten

NUTZEN
Wertvolle Tipps und Hinweise für alle, die selbst ein Fahrzeug führen und/oder Mitarbeiter im Außendienst beschäftigen. Richtiges Verhalten bei Bußgeldbescheiden.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Rechtsabteilung
  • Personalabteilung
  • Vielfahrer
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 07.03.2018
Titel
Haftungsrisiken im Steuer- und Rechnungswesen vermeiden

Überblick über haftungsrelevante Gesetzesbestimmungen und Verwaltungsanweisungen
•in der Abgabenordnung
•im Handelsgesetzbuch
•im Umsatzsteuergesetz
•und in den Lohnsteuerrichtlinien
•im GmbH-Gesetz...

Überblick über haftungsrelevante Gesetzesbestimmungen und Verwaltungsanweisungen
•in der Abgabenordnung
•im Handelsgesetzbuch
•im Umsatzsteuergesetz
•und in den Lohnsteuerrichtlinien
•im GmbH-Gesetz
•in der Insolvenzordnung

Außerdem machen wir Sie aufmerksam auf
•Haftungsrisiken des Arbeitgebers
•spezielle Risiken für die Geschäftsführungsebene

NUTZEN
Sie werden für diese Haftungsfallen sensibilisiert, damit Sie Probleme frühzeitig erkennen und lösen können.

Anhand praktischer Beispiele und aktueller Gerichtsentscheidungen werden typische Haftungsfallen dargestellt.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Steuer- und Rechnungswesen
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 08.03.2018
Titel
Vertriebskanal Internet: Mehr Kunden und mehr Umsatz - auch im Ausland

Wie erschließen Sie neue Märkte und Kunden mit digitalem Vertrieb?

Wie setzen Sie sich gegen größere Mitbewerber durch?

Welche Strategien bei Kundengewinnung mit digitalem Vertrieb lohnen sich für Sie?...

Wie erschließen Sie neue Märkte und Kunden mit digitalem Vertrieb?

Wie setzen Sie sich gegen größere Mitbewerber durch?

Welche Strategien bei Kundengewinnung mit digitalem Vertrieb lohnen sich für Sie?

Das Internet bietet auch kleineren und mittelständischen Unternehmen die Chance zur erfolgreichen internationalen Vermarktung.

NUTZEN
•Sie erhalten einen Überblick über das Potenzial des Mediums Internet, damit Sie dieses spannende Marketingfeld noch kompetenter besetzen und optimal ausschöpfen können
•Sie optimieren Ihren Internetauftritt und Shop
•Sie erhöhen kurzfristig Bekanntheitsgrad und Marktpräsenz und erreichen eine langfristige und intensive Kundenbindung

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Vertrieb und Marketing
  • Pressesprecher, Qualitätsmanagement
  • Projektleiter
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 13.03.2018
Titel
Aktuelles Arbeitsrecht 2018: Arbeitsverträge sicher gestalten,Zeugnisse rechtssicher formulieren

Tipps rund um die Gestaltung des Arbeitsvertrages
•gesetzlicher Mindestinhalt
•Vertragsinhalte, angepasst auf verschiedene Berufsgruppen
•Gestaltungsmöglichkeiten für den Fall der Beendigung des...

Tipps rund um die Gestaltung des Arbeitsvertrages
•gesetzlicher Mindestinhalt
•Vertragsinhalte, angepasst auf verschiedene Berufsgruppen
•Gestaltungsmöglichkeiten für den Fall der Beendigung des Arbeitsvertrages vor Arbeitsbeginn
•Schadenersatzansprüche
•Sonderzulagen - Widerrufsvorbehalt und Freiwilligkeitsklauseln und ihre Wirksamkeit

Kündigungen
•Kündigungsarten
•Vorbereitung von verhaltens- und betriebsbedingten Kündigungen.
•Abmahnungserfordernis
•Gestaltung von Abmahnungen und Kündigungsschreiben unter Berücksichtigung der Hinweispflicht nach dem SGB.

Arbeitszeugnisse
•die Bedeutung der codierten Aussagen
•Wie sind die einzelnen Noten zu verstehen?
•Einspruchs- u. Klagemöglichkeiten des Arbeitnehmers

NUTZEN
Sie vermeiden zeitraubende und kostspielige Arbeitsprozesse.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Personalabteilung
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 14.03.2018
Titel
Social Media für den Mittelstand Pragmatischer Einstieg und Strategiefindung

Social Media und Online Marketing spielen auch in der B2B-Kommunikation und im Marketing eine wichtige Rolle. Sie erfahren, wie Sie eine zu Ihnen passende Strategie entwickeln können und wie Social Media und...

Social Media und Online Marketing spielen auch in der B2B-Kommunikation und im Marketing eine wichtige Rolle. Sie erfahren, wie Sie eine zu Ihnen passende Strategie entwickeln können und wie Social Media und Online Marketing Sie bei der Erreichung Ihrer Geschäftsziele unterstützen können.

Mit der richtigen Strategie setzen Sie Social Media und Online Marketing für die Erreichung Ihrer geschäftlichen Ziele ein.

Moderne Kommunikationsmethoden unterstützen nicht nur die Bereiche Marketing und Vertrieb. Gute Erfahrungen haben mittelständische Unternehmen u.a. auch bei der Gewinnung von Fachkräften mit Hilfe sozialer Netzwerke und optimierter Werbekampagnen gemacht.

NUTZEN
Sie erlernen einen strukturierten Weg, wie Sie zur passenden Strategie für Ihr Unternehmen finden und lernen dafür eine passende Methode kennen. Dazu wird auch auf Praxisbeispiele eingegangen und Ihre Fragen beantwortet.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Marketing
  • PR
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Mi, 14.03. –
Fr, 16.03.2018
Titel
Basis Sales plus

Verkaufstraining (3-tägig) - Grundlagen der Verkaufspsychologie, Verkaufsethik und Verkaufstechniken + intensive Praxisübungen

Verkaufstraining (3-tägig) - Grundlagen der Verkaufspsychologie, Verkaufsethik und Verkaufstechniken + intensive Praxisübungen

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Vertriebsmitarbeiter
  • Führungskräfte im Vertrieb
  • Jungunternehmer/-innen
  • Freiberuflern
Ort
Schulungszentrum der IT + Media Academy
Schwarzwaldstraße 139
76532 Baden-Baden
Veranstalter
HPS Sales Consulting
Gewerbepark Cité 4
76532 Baden-Baden
Ansprechpartner
Hans-Peter Szeip
07221 / 99 29 396
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 15.03.2018
Titel
Erzielen Sie die Wirkung, die Sie weiterbringt

Wie Sie bei anderen ankommen, können Sie maßgeblich selbst beeinflussen.

Erfahren Sie, wie Sie die Mimik und Gestik Ihres Gegenübers richtig deuten und daraus Rückschlüsse für Ihre weitere Vorgehensweise...

Wie Sie bei anderen ankommen, können Sie maßgeblich selbst beeinflussen.

Erfahren Sie, wie Sie die Mimik und Gestik Ihres Gegenübers richtig deuten und daraus Rückschlüsse für Ihre weitere Vorgehensweise ziehen können.

Zwei Drittel eines direkten Kommunikationsprozesses bestehen aus nonverbalen Signalen wie Gestik, Mimik, Blickverhalten und Stimmungslauten. Derartige Signale werden unbewusst über das Spiegelneuronensystem verarbeitet, so wird es möglich, sich in den Anderen hineinzuversetzen sowie über seinen aktuellen emotionalen und mentalen Zustand Informationen zu erhalten.

NUTZEN
Verändern Sie Ihr Verhalten, Ihre Kommunikation und Ihre Körpersprache bewusst und erzielen Sie so die gewünschte Wirkung bei Ihrem Gegenüber.
Dieses Seminar gibt Einblick in die Welt der Kommunikation. Erfahren Sie, wie Sie das erlernte Wissen zu Ihrem Vorteil, sei es im Kundengespräch, Verhandlungen oder bei Mitarbeitergesprächen, anwenden können.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Verkauf/Einkauf
  • Kommunikation
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Mo, 19.03. –
Di, 20.03.2018
Titel
Basis Sales

Verkaufsfstraining (2-tägig) - Grundlagen der Verkaufspsychologie, Verkaufsethik und Verkaufstechniken

Verkaufsfstraining (2-tägig) - Grundlagen der Verkaufspsychologie, Verkaufsethik und Verkaufstechniken

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Vertriebsmitarbeiter
  • Führungskräfte im Vertrieb
  • Jungunternehmer/-innen
  • Freiberuflern
Ort
Schulungszentrum der IT + Media Academy
Schwarzwaldstraße 139
76532 Baden-Baden
Veranstalter
HPS Sales Consulting
Gewerbepark Cité 4
76532 Baden-Baden
Ansprechpartner
Hans-Peter Szeip
07221 / 99 29 396
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 20.03.2018
Titel
Zusagen an Führungskräfte im Spannungsfeld von Liquidität, Finanzierung und Betriebsprüfung

Angemessenheit, Steuernachforderungen, Ab?ndungen, Renten GmbH, Nachholverbot und Verzicht sind einige Stichworte für den Umgang mit Zusagen an Geschäftsführer und Vorstände.

Mittlerweile führt die...

Angemessenheit, Steuernachforderungen, Ab?ndungen, Renten GmbH, Nachholverbot und Verzicht sind einige Stichworte für den Umgang mit Zusagen an Geschäftsführer und Vorstände.

Mittlerweile führt die Finanzverwaltung einen regelrechten Krieg.

Warten oder Handeln entscheiden ausschließlich Sie selbst.

NUTZEN
Sie lernen den Sprengstoff in Ihren eigenen Büchern genau kennen und einzuschätzen.

Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen steuerlichen und wirtschaftlichen Anforderungen und Lösungsstrategien.
Die erfahrenen Praktiker zeigen in den Phasen von der Vereinbarung, bis zur Abgabe des Unternehmens praktikable und bewährte Lösungsansätze.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Gesellschafter
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 21.03.2018
Titel
Was macht die GmbH & Co. KG so attraktiv?

Die GmbH & Co. KG ist in der Praxis die häufigste Rechtsform für Personengesellschaften im gewerblichen Bereich. Sie verbindet die Vorteile einer Personengesellschaft mit dem Erfordernis einer...

Die GmbH & Co. KG ist in der Praxis die häufigste Rechtsform für Personengesellschaften im gewerblichen Bereich. Sie verbindet die Vorteile einer Personengesellschaft mit dem Erfordernis einer Haftungsbegrenzung.

Steuerlich kann eine GmbH & Co. KG auch als ""künstlicher Gewerbebetrieb"" genutzt werden, um z.B. eine ungewollte Realisierung von stillen Reserven am Ende einer Betriebsaufspaltung zu verhindern.
Die Besteuerung der GmbH & Co. KG ist ständig im Fluss. Gesetzesänderungen, umfangreiche Verwaltungsanweisungen und neue Rechtsprechung müssen beachtet werden.

NUTZEN
Sie erhalten praxisnah einen Überblick rund um das Thema GmbH & Co. KG mit den Besonderheiten dieser Rechtsform und welche Vor- und Nachteile sich ergeben.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Selbstständige
  • Rechnungswesen
  • Controlling und Personalwesen
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 22.03.2018
Titel
Wie schützen Sie Ihre Unternehmensdaten?

Zu den größten Herausforderungen im täglichen Umgang mit E-Mails und Geschäftsdaten zählt die Datensicherheit.

Dabei stellen sich folgende Herausforderungen
•gefährliche E-Mails erkennen
•WLAN vor...

Zu den größten Herausforderungen im täglichen Umgang mit E-Mails und Geschäftsdaten zählt die Datensicherheit.

Dabei stellen sich folgende Herausforderungen
•gefährliche E-Mails erkennen
•WLAN vor externen Angriffen bestmöglich schützen
•Betriebssystem aktuell halten

NUTZEN

Sie erhalten Wege und Handlungsempfehlungen für den optimalen Schutz Ihres Unternehmens.
Unterschätzen Sie nicht, welche weitreichenden Auswirkungen Unachtsamkeit und Unwissenheit haben können.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Datenschutzbeauftragte
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Sa, 24.03. –
Di, 27.03.2018
Titel
Der exklusive NextHealth Business-Retreat

Zielgruppe für den Business-Retreat sind vor allem Vielleister, Verantwortungsträger und Veränderungswillige, die einmal wirklich Zeit für und mit sich selbst verbringen möchten und eigene Themen in Ruhe und...

Zielgruppe für den Business-Retreat sind vor allem Vielleister, Verantwortungsträger und Veränderungswillige, die einmal wirklich Zeit für und mit sich selbst verbringen möchten und eigene Themen in Ruhe und gut begleitet klären möchten. Man braucht dafür kein Problem zu haben, es genügen offene Fragen oder Themen, für die es sich lohnt einmal in die Tiefe zu gehen.
Mit max. 10 Teilnehmern und 3 begleitenden Coaches ist dies ein intensives Format, bei dem die Teilnehmer ganz für sich Gelegenheit haben, eigene Themen zu identifizieren und hin zur Lösung zu bearbeiten. Privates bleibt privat und die Themen werden zu keiner Zeit offen in der Gruppe besprochen. Jeder arbeitet für sich an seinen Themen, so dass das gemeinsame Erleben und Genießen (Umgebung, Landhaus, Anregungen, Mahlzeiten, sich selbst etc.) das Verbindende und Anregende in den drei Tagen ausmacht.
Wir führen als Coaches mit verschiedenen Anregungen und Interventionen achtsam vom Problem zur Lösung oder zur Entscheidung und bisher waren immer alle Teilnehmer nachhaltig sehr zufrieden! Die Feedbacks sprechen für sich und sagen auch verschiedenes über Inhalte und Seminargegenstand aus.

Art
Schulung
Wird besucht von
  • Zielgruppe für den Business-Retreat sind vor allem Vielleister, Verantwortungsträger und Veränderungswillige, die einmal wirklich Zeit für und mit sich selbst verbringen möchten und eigene Themen in Ruhe und gut begleitet klären möchten
Mehr Infos
Ort
Landhaus Himmelpfort am See
Eichberg 10
16798 Fürstenberg/Havel, OT Himmelpfort
Veranstalter
NextHealth GmbH
Gabrielenstr. 85
13507 Berlin
Ansprechpartner
Dr. Stefan Drauschke
03035199603
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mo, 26.03.2018
Titel
Ein Blick hinter die Kulissen - Was bedeutet Ihr Creditreform-Bonitätsindex?

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von...

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Geschäftspartnern ermöglicht.

Was bedeutet der Bonitätsindex
•für Sie?
•für Ihr Unternehmen?
•für Ihre Lieferanten?
Welche Faktoren beeinflussen den Bonitätsindex?

Welche Risiken können sich hinter Geschäften mit Business- und Privatkunden verbergen?
Woher kommen die Daten?
Welche Informationen fließen in die Bonitätsbeurteilung ein?
Wie kann ich meine eigene Bonität verbessern?

NUTZEN
•Einflussmöglichkeiten auf Ihren Index
•Schutz vor schlechten Geschäften
•Richtiger Umgang mit Ihren Schuldnern
•persönliches Beratungsgespräch

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Inhaber
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
April 2018
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 10.04.2018
Titel
Internetrecht - Vermeiden Sie kostenintensive Abmahnungen!

Das Internet ist aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken.

Es ist eine Vielzahl von Gesetzen die beachtet werden müssen, um rechtliche Fallstricke zu verhindern. Werden diese nicht beachtet,...

Das Internet ist aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken.

Es ist eine Vielzahl von Gesetzen die beachtet werden müssen, um rechtliche Fallstricke zu verhindern. Werden diese nicht beachtet, sind kostenintensive Abmahnungen oder teure Gerichtsprozesse oft die Folge.

Dies können Sie verhindern!

NUTZEN
In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick zu den bestehenden Gesetzen und bekommen von einem Fachexperten konkrete Antworten zu den wichtigsten Rechtsthemen im Internet.

Gern können Sie auch Fragen aus der Praxis mitbringen.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Datenschutzbeauftragte
  • IT-Abteilungen und Marketing
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 11.04.2018
Titel
Yoga am Arbeitsplatz - Konzentriert und leistungsfähig durch Business-Yoga

Eine gute Möglichkeit, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern und zu erhalten, stellt das Business-Yoga dar. Dieses kann bequem am Arbeitsplatz ausgeübt werden und ist weitaus mehr als ein...

Eine gute Möglichkeit, die Gesundheit der Mitarbeiter zu fördern und zu erhalten, stellt das Business-Yoga dar. Dieses kann bequem am Arbeitsplatz ausgeübt werden und ist weitaus mehr als ein Körperübungssystem.

Ergebnis
•Die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit werden gesteigert.
•Ihre Mitarbeiter sind ausgeglichener und arbeiten effizienter.
•Kreativität und Motivation steigen
•Teamgeist und Betriebsklima verbessern sich und
•die Ausfallzeiten sinken

NUTZEN
In unserem Workshop zeigen wir Ihnen, was Yoga wirklich kann. Wir stellen Ihnen viele verschiedene Übungen, u.a. für rückengerechtes Sitzen und Stehen, Entlastung und Durchblutung aller Gelenke, Atemübungen für mehr Konzentration und Entspannungsübungen vor, die Sie bequem in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • alle Interessierten
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 12.04.2018
Titel
Digitalisierung der Geschäftsprozesse - Fluch und Segen für KMU

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen wird immer wichtiger, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Folgende Herausforderungen stellen sich
•Digitalisierungsfähigkeit von Geschäftsprozessen
•Finanzierung...

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen wird immer wichtiger, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Folgende Herausforderungen stellen sich
•Digitalisierungsfähigkeit von Geschäftsprozessen
•Finanzierung von Digitalisierungsprojekten

NUTZEN
•Analyse und Bewertung von Digitalisierungspotenzialen
•Vorstellung von Analyseinstrumenten
•Bewertung von Vorhaben
•Externe Begleitungsmöglichkeit von Digitalisierungsvorhaben
•Subventionen bei Digitalisierungsprojekten

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Datenschutzbeauftragter
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mo, 16.04.2018
Titel
Ein Blick hinter die Kulissen - Was bedeutet Ihr Creditreform-Bonitätsindex?

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von...

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Geschäftspartnern ermöglicht.

Was bedeutet der Bonitätsindex
•für Sie?
•für Ihr Unternehmen?
•für Ihre Lieferanten?
Welche Faktoren beeinflussen den Bonitätsindex?

Welche Risiken können sich hinter Geschäften mit Business- und Privatkunden verbergen?
Woher kommen die Daten?
Welche Informationen fließen in die Bonitätsbeurteilung ein?
Wie kann ich meine eigene Bonität verbessern?

NUTZEN
•Einflussmöglichkeiten auf Ihren Index
•Schutz vor schlechten Geschäften
•Richtiger Umgang mit Ihren Schuldnern
•persönliches Beratungsgespräch

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Inhaber
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 17.04.2018
Titel
Die Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) - Eine Herausforderung für die Praxis

Die Reform des AÜG hat neue Rahmenbedingungen für den Einsatz von Fremdpersonal im Unternehmen geschaffen. Dies stellt neue und besondere Anforderungen an den Entleiher-Betrieb.

Neue Regelungen...

Die Reform des AÜG hat neue Rahmenbedingungen für den Einsatz von Fremdpersonal im Unternehmen geschaffen. Dies stellt neue und besondere Anforderungen an den Entleiher-Betrieb.

Neue Regelungen
•Höchstüberlassungsdauer
•Equal Treatment
•Dokumentationspflichten

Durch den Wegfall der ""Vorratserlaubnis"" wird der Abschluss von Werkverträgen zudem ""risikobehaftet"".

Folgen von Verstößen sind Sanktionen im
•Arbeitsrecht
•Strafrecht
•Ordnungswidrigkeitenrecht

NUTZEN
Überblick zum Stand der AÜG-Änderungen und erste Hinweise auf die neueste Rechtsprechung.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Personalwesen
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Mi, 18.04.2018
Titel
... und jetzt rede ich! - wie Sie sich bei Vielrednern Gehör verschaffen

Kennen Sie das: Sie haben es eilig und möchten etwas fragen, doch die redselige Kollegin erzählt von sich ohne Punkt und Komma. Aus Höflichkeit hören Sie zu, doch Ihr Unmut steigt. Um den Spagat zwischen...

Kennen Sie das: Sie haben es eilig und möchten etwas fragen, doch die redselige Kollegin erzählt von sich ohne Punkt und Komma. Aus Höflichkeit hören Sie zu, doch Ihr Unmut steigt. Um den Spagat zwischen Höflichkeit und Abgrenzung elegant zu bewältigen, erarbeiten wir verbale und nonverbale Strategien, die zu Ihnen passen.

Art
Vortrag
Wird besucht von
  • alle Personen, die ihr Methodenwerkzeug schärfen wollen
Mehr Infos
Ort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11 b
30161 Hannover
Veranstalter
Beratung in Veränderungsprozessen
Schneiderberg 17
30167 Hannover
Ansprechpartner
Bettina Melcher
05112705505
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 18.04.2018
Titel
Professionelle Kommunikation - Schlagfertigkeit für Führungs- und Vertriebskräfte

Das erfolgreiche Bestehen in der Geschäftswelt erfordert heute, mehr als je zuvor, Allrounder-Qualitäten.
Ob Führungskraft oder Assistenz, Personalbereich oder Vertrieb, Akquise oder Kundenservice,...

Das erfolgreiche Bestehen in der Geschäftswelt erfordert heute, mehr als je zuvor, Allrounder-Qualitäten.
Ob Führungskraft oder Assistenz, Personalbereich oder Vertrieb, Akquise oder Kundenservice, Verhandlungen mit Unternehmensexternen- oder internen:
Auf allen Ebenen ist professionelle Kommunikation nicht nur der Schlüssel für den persönlichen Erfolg, sondern auch für eine bessere Arbeitsatmosphäre, geschaffen von Ihnen für sich selbst und für Ihre Mitarbeiter/-innen.

NUTZEN
Sie erlernen die Fähigkeiten, mit denen Sie in jeder Situation Herr oder Frau der kommunikativen Lage bleiben.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Assistenz der Geschäftsleitung
  • Vertriebsabteilung
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 19.04.2018
Titel
"Brandschutz im Unternehmen - was muss sein?"

Jährlich verursachen Brände in Deutschland einen Gesamtschaden von ca. 1,2 Mrd. EUR.

Ein hoher Prozentsatz davon entfällt auf die Wirtschaft und fast immer hätte ein funktionierendes Brandschutzmanagement...

Jährlich verursachen Brände in Deutschland einen Gesamtschaden von ca. 1,2 Mrd. EUR.

Ein hoher Prozentsatz davon entfällt auf die Wirtschaft und fast immer hätte ein funktionierendes Brandschutzmanagement zu einer spürbaren Schadenreduzierung beigetragen.

NUTZEN
Sie lernen die wichtigsten Bestandteile der betrieblichen Brandschutzorganisation kennen:
•Rechtliche Grundlagen
•Notwendigkeit eines Brandschutzbeauftragten nach Industriebaurichtlinie, Verkaufs- und Versammlungsstättenverordnung
•Brandschutzkonzept, Brandschutzordnung
•Brandschutz- und Evakuierungshelfer
•Evakuierungs- und Notfallübungen im Unternehmen

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Brandschutzbeauftragte
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Fr, 20.04.2018
Titel
Führungskräfte-Training mit Suchhunden: Kommunikation

Mantrailing (engl. „man“ = Mensch und “ to trail“ = Spur verfolgen) ist eine Form der Personensuche mit dafür ausgebildeten Suchhunde. Beim Mantrailing bekommt der Suchhund eine Geruchsprobe der vermissten...

Mantrailing (engl. „man“ = Mensch und “ to trail“ = Spur verfolgen) ist eine Form der Personensuche mit dafür ausgebildeten Suchhunde. Beim Mantrailing bekommt der Suchhund eine Geruchsprobe der vermissten Person (z.B. Kleidungsstück). Der Individualgeruch eines jeden Lebewesens erzeugt eine Spur aus Duftmolekülen, die vorwiegend aus Hautpartikeln, aber auch andere Stoffen (z.B. Schweiß, Medikamente, Waschmittel, Deo, Parfüm, Nikotin, Alkohol etc.) besteht.

Im Mittelpunkt des Trailens steht das Mensch-Hund-Team und das gegenseitige Vertrauen. Der Mensch vertraut dem Hund beim Folgen seiner Spur, der Hund muss spüren, dass sein Hundeführer da ist und ihn unterstützt. Diese Unterstützung spürt der Hund in erster Linie durch die richtige Leinenführung, denn der Trail läuft weitgehend still und ohne Befehle ab. Kommuniziert wird in erster Linie non-verbal.

Zur Weiterentwicklung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten nutzen wir sowohl das Erlebte aus den Trails als auch fachlichen Input.

Zielsetzung des Seminars:

· Vertiefung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten

· Feedback erhalten und geben

· erlebnisorientiertes Lernen mit Suchhunden In- und Outdoor

· Einblick in die „Faszination Mantrailing“

Leistungen:

· Ausgebildete Suchhunde

· Einführung in das Mantrailing

· Input zu Kommunikationsthemen

· Lernumgebung exklusiv in einer kleinen Gruppe

· Verpflegung während des Trainings

Sie benötigen keine Erfahrungen mit Hunden; etwas Kondition ist für die Outdoor-Aktivität sinnvoll.

Teilnehmer/innen – Anzahl: 3 bis 4 Personen
Dauer: 09:30 bis ca. 16:00 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Personen, die im beruflichen oder ehrenamtlichen Kontext Führungsverantwortung haben oder übernehmen werden
Ort
TeamTrailer
Amselweg 12
94339 Leiblfing
Veranstalter
Dr. Ingrid Zeitlhöfler/TeamTrailer
Sonnenstraße 9
94379 Sankt Englmar
Ansprechpartner
Dr. Ingrid Zeitlhöfler
+49 (0) 9965 – 84 222 60
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 24.04.2018
Titel
Das Schreckgespenst der insolvenzrechtlichen Anfechtung

•Anzeichen einer drohenden Insolvenz
•rechtlicher Ablauf eines Insolvenzverfahrens
•Mögliche Konsequenzen für Ihr Unternehmen
•Handlungsoptionen nach der Insolvenz eines Kunden
•Risiken der Optionen ...

•Anzeichen einer drohenden Insolvenz
•rechtlicher Ablauf eines Insolvenzverfahrens
•Mögliche Konsequenzen für Ihr Unternehmen
•Handlungsoptionen nach der Insolvenz eines Kunden
•Risiken der Optionen

NUTZEN
•Nachhaltige Prophylaxe gegen Insolvenzschäden
•Tipps für rechtzeitiges und richtiges Agieren, wenn (bzw. bevor) die Insolvenz eines Geschäftspartners droht

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Rechtsabteilung
  • Finanzwesen
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 25.04.2018
Titel
Meiner Firma geht es gut. Aber warum ist mein Rating schlecht?

Sie brauchen einen Kredit für Ihr Unternehmen?
Welchen Kreditzins Sie erhalten, hängt auch von der Bonität Ihres Unternehmens ab. Ein Rating ermittelt, wie kreditwürdig Sie sind, dieses Ergebnis schlägt...

Sie brauchen einen Kredit für Ihr Unternehmen?
Welchen Kreditzins Sie erhalten, hängt auch von der Bonität Ihres Unternehmens ab. Ein Rating ermittelt, wie kreditwürdig Sie sind, dieses Ergebnis schlägt sich in einer Ratingnote nieder.

Die Vorgaben der Bankenaufsicht zum Eigenkapital besagen: Je besser die Bonität Ihres Unternehmens, desto weniger Eigenkapital muss die Bank für ihre Kredite zurücklegen.

Diesen Vorteil geben die Banken über günstigere Konditionen an den Kreditnehmer weiter.

NUTZEN
Aus der Praxis wissen wir, dass Unternehmen oft falsch von Banken und Wirtschaftsauskunfteien beurteilt werden.
Mit dem richtigen Rüstzeug können Sie eine solche Rating Fehlbeurteilung verhindern.
Mit einer Reihe von Bilanzmaßnahmen lässt sich die Kreditnote deutlich beeinflussen.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Gesellschafter
  • Rechnungswesen
  • Controlling
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 26.04.2018
Titel
Unternehmensnachfolge - Zufall, Schicksal oder planbarer Prozess?

Wir zeigen anhand eines idealen Prozessablaufes die vielfältigen Themen zur erfolgreichen Unternehmensnachfolge auf und ordnen die wichtigsten Schritte

•rechtlich,
•steuerlich und...

Wir zeigen anhand eines idealen Prozessablaufes die vielfältigen Themen zur erfolgreichen Unternehmensnachfolge auf und ordnen die wichtigsten Schritte

•rechtlich,
•steuerlich und
•wirtschaftlich

in ihrer Tragweite ein.

Folgende Themen erwarten Sie unter anderem:
•Der Richtige Weg - Methode der Nachfolge
•Vollmachten, Verfügungen, Testament
•Unternehmensbeurteilung
•Vorbereitung zur Übergabefähigkeit

NUTZEN
Sie erhalten Orientierung für Ihre eigene Planung - unabhängig davon, ob Sie die Nachfolge vorbereiten oder ob Sie Nachfolger werden wollen. Wichtige Aspekte können so von Ihnen aufgegriffen und für die eigene Planung verwendet werden.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Gesellschafter
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
Mai 2018
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mo, 14.05.2018
Titel
Ein Blick hinter die Kulissen - Was bedeutet Ihr Creditreform-Bonitätsindex?

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von...

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Geschäftspartnern ermöglicht.

Was bedeutet der Bonitätsindex
•für Sie?
•für Ihr Unternehmen?
•für Ihre Lieferanten?
Welche Faktoren beeinflussen den Bonitätsindex?

Welche Risiken können sich hinter Geschäften mit Business- und Privatkunden verbergen?
Woher kommen die Daten?
Welche Informationen fließen in die Bonitätsbeurteilung ein?
Wie kann ich meine eigene Bonität verbessern?

NUTZEN
•Einflussmöglichkeiten auf Ihren Index
•Schutz vor schlechten Geschäften
•Richtiger Umgang mit Ihren Schuldnern
•persönliches Beratungsgespräch

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Inhaber
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mi, 16.05.2018
Titel
Betriebliches Gesundheits-management - mehr als nur eine Investition in die Gesundheit

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) steht bei innovativen Firmen immer stärker im Fokus einer mitarbeiterfreundlichen Personalführung.

Die Vorteile sind neben einer besseren...

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) steht bei innovativen Firmen immer stärker im Fokus einer mitarbeiterfreundlichen Personalführung.

Die Vorteile sind neben einer besseren Mitarbeitergesundheit auch Mitarbeiterzufriedenheit und eine dadurch größere Identifikation mit dem Unternehmen sowie den Produkten.

NUTZEN
Neben den Bausteinen des BGMs werden auch Strategien und individuelle Lösungsansätze besprochen, mit denen Sie direkt nach dem Seminar starten können.

Es gibt staatliche Förderungs- sowie Steuersparmodelle.
Auch die Krankenkassen bezuschussen diese wichtigen Maßnahmen, um ebenfalls einen Beitrag zur Gesundheit zu leisten.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Jeder Mitarbeiter bzw. jede Führungskraft, die den Umgang mit eigenen Grenzen erlernen möchte
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 17.05.2018
Titel
Marketing-Automation, Wie Emotion und individuelle Ansprache Kundenanfragen generieren

Erfahren Sie, wie Ihr Online Auftritt Sie besser unterstützen kann:
•Bestandskundenbetreuung
•Neukundenakquise
•Qualifizierung von Kundenanfragen

Lernen Sie, wie Newsletter und Kampagnen heute besser...

Erfahren Sie, wie Ihr Online Auftritt Sie besser unterstützen kann:
•Bestandskundenbetreuung
•Neukundenakquise
•Qualifizierung von Kundenanfragen

Lernen Sie, wie Newsletter und Kampagnen heute besser als je zuvor dabei helfen, Kunden individuell anzusprechen und Anfragen Ihrer Interessenten zu qualifizieren.
Mit der richtigen Strategie informieren Sie Interessenten bereits früh im Entscheidungsprozess, stellen automatisiert die richtigen Informationen bereit und entwickeln den Kontakt mit verschiedenen Maßnahmen weiter - bis eine Kaufentscheidung ansteht.

NUTZEN
Im Seminar lernen Sie, über welche Phasen hinweg Ihr Kunde seine Entscheidung trifft und wie Sie die richtigen Informationen bereitstellen.
Sie sehen Live-Beispiele und erhalten Informationen, wie Sie passende Systeme in der Cloud oder in der eigenen Infrastruktur einsetzen können.
Darüber hinaus besprechen wir Praxisbeispiele und Sie können Ihre eigenen Fragen in die Diskussion einbringen.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Vertriebsabteilungen
  • Marketing
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 29.05.2018
Titel
Grundlagenseminar - Bilanzanalyse Wie liest man eine Bilanz?

Die Bilanz ist das Ergebnis des Rechnungswesens.

Alle Geschäftsvorfälle finden in ihr ein Ergebnis. Zusammen mit den übrigen Bestandteilen des Jahresabschlusses ergibt sich für den geübten Leser ein Bild...

Die Bilanz ist das Ergebnis des Rechnungswesens.

Alle Geschäftsvorfälle finden in ihr ein Ergebnis. Zusammen mit den übrigen Bestandteilen des Jahresabschlusses ergibt sich für den geübten Leser ein Bild über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage eines Unternehmens.

Die Bilanzanalyse ist eine eigene Sprache, die Anwendern Einblick in einzelne Geschäftsentscheidungen gibt. Dies ist für die Beurteilung eines Unternehmens von wesentlicher Bedeutung. Jahresabschlüsse von Geschäftspartnern, Konkurrenten, Kunden, Lieferanten oder gar der eigene Jahresabschluss sind dabei stets und wiederkehrend einer jeweils tiefgreifenden Analyse zu unterziehen, um die eigene wirtschaftliche und risikobegrenzende Tätigkeit zu sichern.

NUTZEN
Wie liest man nun eine Bilanz möglichst schnell und einfach? Die Antwort liefert dieses Seminar.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Gesellschafter, Vorstände
  • Selbstständige,
  • Leiter und Mitarbeiter Rechnungswesen, Controlling
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Mi, 30.05.2018
Titel
Wer führt - wer folgt? Nonverbale Hierarchien erkennen!

Jede Handlung, jeder Dialog, jede Körperhaltung und jeder Ton bestimmen Ihren körpersprachlichen Status und den Ihres Mitarbeiters oder Azubis. Dieser kann von Ihrem Status als Führungsperson abweichen. Um...

Jede Handlung, jeder Dialog, jede Körperhaltung und jeder Ton bestimmen Ihren körpersprachlichen Status und den Ihres Mitarbeiters oder Azubis. Dieser kann von Ihrem Status als Führungsperson abweichen. Um Ihre Führungsrolle auch nonverbal zu unterstützen, lohnt es sich, nonverbale Mechanismen zu durchschauen und zu nutzen. Erleben Sie, wie Sie Ihre Rolle im Betrieb körpersprachlich beeinflussen und unterstützen können.

Art
Vortrag
Wird besucht von
  • Personen mit Führungsverantwortung
  • Ausbilder*innen
Mehr Infos
Ort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11 b
30161 Hannover
Veranstalter
Beratung in Veränderungsprozessen
Schneiderberg 17
30167 Hannover
Ansprechpartner
Bettina Melcher
0511 2705505
Event
Datum
Mi, 30.05.2018
Titel
Arbeitskreis: Führungspraxis

Führungsverantwortung bedeutet nicht nur, Aufgaben übertragen und Ergebnisse einfordern, es bedeutet: Mitarbeiter*innen mitnehmen, motivieren, fördern, überwachen. Es bedeutet aber auch: die eigene Rolle...

Führungsverantwortung bedeutet nicht nur, Aufgaben übertragen und Ergebnisse einfordern, es bedeutet: Mitarbeiter*innen mitnehmen, motivieren, fördern, überwachen. Es bedeutet aber auch: die eigene Rolle erkennen, definieren und sichtbar machen. Die Herausforderungen liegen dabei fast immer auch im zwischenmenschlichen Bereich. In diesem Arbeitskreis werden Themen aus dem Führungsalltag der Teilnehmenden im Umgang mit Mitarbeiter*innen aufgenommen und praxisnah bearbeitet. Wir werden Ideen und Lösungswege entwickeln, die in der Umsetzung funktionieren. Der Arbeitskreis findet in 2018 an 4 Terminen in fester Gruppe statt.

Art
Schulung
Wird besucht von
  • "junge" Teamleiter*innen und Führungskräfte
Mehr Infos
Ort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11 b
30161 Hannover
Veranstalter
Beratung in Veränderungsprozessen
Schneiderberg 17
30167 Hannover
Ansprechpartner
Bettina Melcher
05112705505
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Do, 31.05.2018
Titel
Medienpräsenz verstärken durch professionelle Pressearbeit

Wichtige Informationen über relevanten Medien
und deren interne Anforderungen an ""berichtenswerte News"".

Weshalb sind manche Unternehmen regelmäßig
und andere nur sporadisch oder gar nicht in den...

Wichtige Informationen über relevanten Medien
und deren interne Anforderungen an ""berichtenswerte News"".

Weshalb sind manche Unternehmen regelmäßig
und andere nur sporadisch oder gar nicht in den Medien präsent?

NUTZEN
•Grundkenntnisse in der schnellen Erstellung einer guten Pressemitteilung.
•Kurzer, präziser Leitfaden über das Einmaleins der Pressearbeit.
•Was Sie auf jeden Fall in einer Pressemitteilung vermeiden sollten.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Marketing/Öffentlichkeitsarbeit und PR
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
Juni 2018
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mo, 04.06.2018
Titel
Ein Blick hinter die Kulissen - Was bedeutet Ihr Creditreform-Bonitätsindex?

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von...

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Geschäftspartnern ermöglicht.

Was bedeutet der Bonitätsindex
•für Sie?
•für Ihr Unternehmen?
•für Ihre Lieferanten?
Welche Faktoren beeinflussen den Bonitätsindex?

Welche Risiken können sich hinter Geschäften mit Business- und Privatkunden verbergen?
Woher kommen die Daten?
Welche Informationen fließen in die Bonitätsbeurteilung ein?
Wie kann ich meine eigene Bonität verbessern?

NUTZEN
•Einflussmöglichkeiten auf Ihren Index
•Schutz vor schlechten Geschäften
•Richtiger Umgang mit Ihren Schuldnern
•persönliches Beratungsgespräch

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Inhaber
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 05.06.2018
Titel
Arbeitnehmer und Finanzamt sind zufrieden. Zuwendungen an Arbeitnehmer korrekt versteuern

Unternehmer können Ihren Arbeitnehmern eine Vielzahl von sozialversicherungsfreien Leistungen zukommen lassen.
Die Arbeitgeber profitieren zweifach von dieser Möglichkeit: Die Angestellten freuen sich über...

Unternehmer können Ihren Arbeitnehmern eine Vielzahl von sozialversicherungsfreien Leistungen zukommen lassen.
Die Arbeitgeber profitieren zweifach von dieser Möglichkeit: Die Angestellten freuen sich über die Anerkennung, und gleichzeitig sinkt für den Unternehmer die Belastung durch Personalkosten.

Was aber immer beachtet werden muss: Die Steuerfreiheit vieler Leistungen ist abhängig davon, dass sie zusätzlich zum vereinbarten Arbeitslohn gezahlt werden. Eine Umwandlung von bereits vereinbartem Arbeitslohn in steuerfreie Leistungen ist nicht zulässig.

Sie lernen anhand von aktuellen Fällen aus der Beraterpraxis,
•welche Leistungen von dieser Regelung betroffen sind,
•welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie als Arbeitgeber dabei haben, und
•wie Sie Ihre Arbeitnehmer-Zuwendungen so versteuern, dass Sie damit problemlos durch die Lohnsteueraußenprüfung kommen.

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsleitung
  • Controller
  • Buchhalter
  • Lohnbuchhalter
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Mo, 18.06.2018
Titel
Ein Blick hinter die Kulissen - Was bedeutet Ihr Creditreform-Bonitätsindex?

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von...

Wissen Sie was ein Bonitätsindex von "260" bedeutet?
Der Creditreform Bonitätsindex ist ein trennscharfer und leistungsfähiger Frühwarnindikator, der die schnelle Beurteilung der Zahlungsfähigkeit von Geschäftspartnern ermöglicht.

Was bedeutet der Bonitätsindex
•für Sie?
•für Ihr Unternehmen?
•für Ihre Lieferanten?
Welche Faktoren beeinflussen den Bonitätsindex?

Welche Risiken können sich hinter Geschäften mit Business- und Privatkunden verbergen?
Woher kommen die Daten?
Welche Informationen fließen in die Bonitätsbeurteilung ein?
Wie kann ich meine eigene Bonität verbessern?

NUTZEN
•Einflussmöglichkeiten auf Ihren Index
•Schutz vor schlechten Geschäften
•Richtiger Umgang mit Ihren Schuldnern
•persönliches Beratungsgespräch

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Geschäftsführer
  • Gesellschafter
  • Inhaber
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
EventDieses Event wird von Creditreform veranstaltet
Datum
Di, 19.06.2018
Titel
Grundlagen im Finanz- und Rechnungswesen für die Assistenz der Geschäftsleitung

Von Assistenten der Geschäftsleitung wird erwartet, dass sie auf vielen Gebieten beschlagen sind.
Unentbehrlich sind grundlegende Kenntnisse über das Finanz- und Rechnungswesen, um betriebswirtschaftliche...

Von Assistenten der Geschäftsleitung wird erwartet, dass sie auf vielen Gebieten beschlagen sind.
Unentbehrlich sind grundlegende Kenntnisse über das Finanz- und Rechnungswesen, um betriebswirtschaftliche Abläufe und unternehmerischen Zusammenhänge nachvollziehen zu können.

Auf einfache, klare und übersichtliche Weise werden die wichtig-en Themen des Finanz- und Rechnungswesens vermittelt.
Mit der konsequenten Beschränkung auf das Notwendigste werden die fundamentalen Prinzipien der Buchführung und Bilanzierung vorgestellt.

NUTZEN
Kurz und prägnant das wichtigste Grundlagenwissen zu den Themen:
•Handels- und Steuerbilanz
•Unternehmensfinanzierung
•Cash-Flow-Rechnung
•Bilanzanalyse
•Unternehmensbewertung

Das Seminar beginnt um 14 Uhr und endet um 17 Uhr

Art
Seminar
Wird besucht von
  • Assistentinnen und Assistenten der Geschäftsleitung
  • Mitarbeiter/-innen des Sekretariats
  • Sachbearbeiter/-innen
Ort
Creditreform Dresden, Crefo FORUM
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Veranstalter
Creditreform Dresden
Augsburger Straße 4
01309 Dresden
Ansprechpartner
Mirjam Richter
0351 4444-440
August 2018
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Mi, 29.08.2018
Titel
Arbeitskreis: Führungspraxis

Führungsverantwortung bedeutet nicht nur, Aufgaben übertragen und Ergebnisse einfordern, es bedeutet: Mitarbeiter*innen mitnehmen, motivieren, fördern, überwachen. Es bedeutet aber auch: die eigene Rolle...

Führungsverantwortung bedeutet nicht nur, Aufgaben übertragen und Ergebnisse einfordern, es bedeutet: Mitarbeiter*innen mitnehmen, motivieren, fördern, überwachen. Es bedeutet aber auch: die eigene Rolle erkennen, definieren und sichtbar machen. Die Herausforderungen liegen dabei fast immer auch im zwischenmenschlichen Bereich. In diesem Arbeitskreis werden Themen aus dem Führungsalltag der Teilnehmenden im Umgang mit Mitarbeiter*innen aufgenommen und praxisnah bearbeitet. Wir werden Ideen und Lösungswege entwickeln, die in der Umsetzung funktionieren. Der Arbeitskreis findet in 2018 an 4 Terminen in fester Gruppe statt.

Art
Schulung
Wird besucht von
  • "junge" Teamleiter*innen und Führungskräfte
Mehr Infos
Ort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11 b
30161 Hannover
Veranstalter
Beratung in Veränderungsprozessen
Schneiderberg 17
30167 Hannover
Ansprechpartner
Bettina Melcher
05112705505
November 2018
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Mi, 14.11.2018
Titel
Präsenz in der Führung

Ihre Mitarbeiter*innen wünschen sich ein wertschätzendes, respektvolles Führungsverhalten. Präsenz in der Führung kann hier diese Erwartung erfüllen. Sie erzeugen mit einem präsenten Führungsverhalten ein...

Ihre Mitarbeiter*innen wünschen sich ein wertschätzendes, respektvolles Führungsverhalten. Präsenz in der Führung kann hier diese Erwartung erfüllen. Sie erzeugen mit einem präsenten Führungsverhalten ein gesundes und produktives Arbeitsklima. Doch welches Maß an Präsenz kommt positiv an? Lernen Sie es hier!

Art
Vortrag
Wird besucht von
  • Personen mit Führungsverantwortung
  • Ausbilder*innen
Mehr Infos
Ort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11 b
30161 Hannover
Veranstalter
Beratung in Veränderungsprozessen
Schneiderberg 17
30167 Hannover
Ansprechpartner
Bettina Melcher
05112705505
EventDieses Event wird von einem Berater veranstaltet
Datum
Mi, 14.11.2018
Titel
Arbeitskreis: Führungspraxis

Führungsverantwortung bedeutet nicht nur, Aufgaben übertragen und Ergebnisse einfordern, es bedeutet: Mitarbeiter*innen mitnehmen, motivieren, fördern, überwachen. Es bedeutet aber auch: die eigene Rolle...

Führungsverantwortung bedeutet nicht nur, Aufgaben übertragen und Ergebnisse einfordern, es bedeutet: Mitarbeiter*innen mitnehmen, motivieren, fördern, überwachen. Es bedeutet aber auch: die eigene Rolle erkennen, definieren und sichtbar machen. Die Herausforderungen liegen dabei fast immer auch im zwischenmenschlichen Bereich. In diesem Arbeitskreis werden Themen aus dem Führungsalltag der Teilnehmenden im Umgang mit Mitarbeiter*innen aufgenommen und praxisnah bearbeitet. Wir werden Ideen und Lösungswege entwickeln, die in der Umsetzung funktionieren. Der Arbeitskreis findet in 2018 an 4 Terminen in fester Gruppe statt.

Art
Schulung
Wird besucht von
  • "junge" Teamleiter*innen und Führungskräfte
Mehr Infos
Ort
Futura Personalentwicklung GmbH
Spichernstraße 11 b
30161 Hannover
Veranstalter
Beratung in Veränderungsprozessen
Schneiderberg 17
30167 Hannover
Ansprechpartner
Bettina Melcher
05112705505
Bald auch in Ihrer Region
Kein Event für Sie dabei?
Wir kommen bald schon in Ihre Region!

Wir aktualisieren regelmäßig unsere Eventseite und sind sowohl an Teilnahmen als auch an der Publikation hochwertiger B2B-Veranstaltungen für unsere Berater interessiert.

Falls eine wichtige Veranstaltung in unserem Eventkalender nicht erfasst ist, teilen Sie uns das gerne per Email mit.