Helmut W. Boor
Helmut W. Boor
STRATEGAM RLP-SAAR-HESSEN GMBH
54484 Maring-Noviand
Ico btn berater kontakt x2Berater kontaktieren Ico kontakt lightbox x2Telefonnr. anzeigen
Ico kontakt lightbox x206535944556

„Helmut W. Boor
seit 2004 Freier selbstständiger Unternehmensberater
seit 2010 Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatungsgesellschaft Strategam RLP-Saar-Hessen GmbH
im Network des STRATEGAM Beraternetzwerks, der KfW-Beraterbörse, der BAFA, der ISB RLP und des RKW Rheinland-Pfalz.
- Existenzgründungs- und Startup-Beratung
- KMU-Unternehmensberatung
- Personalentwicklung, Arbeitsorganisation usw.
- Coaching/Training für Führungskräfte
- Strategie- und Konzept-Definitionen für
Betrieb, Rechnungswesen, Finanzierung,
Marketing und Vertrieb
- Krisen- und Sanierungsmanagement
- Mitglied des Arbeitskreises Organisation im rkw-rlp
- Seminar- und Workshopleitungen
Seit 1985 Betriebsberatung (nebenberufl.) in Handwerk/ Handel/Gewerbe und Gastronomie
Seit 1989 Mandate
im Verwaltungsrat der Sparkasse Mittelmosel EMH und im Beirat von mittelständischen Unternehmen
1989 bis 2003 Kaufmännischer Leiter
einer Unternehmensgruppe der graphischen Industrie mit fünf produzierenden Betrieben in Betriebsgrößen von 5 bis 160 Mitarbeiter
— Prokurist
— Mitglied der Unternehmensleitung
— Leiter Rechnungswesen/Controlling
— Leiter Personal/IT/EDV
1974 bis 1989 Leiter Rechnungswesen und Personal
in einem Druckerei-Unternehmen
1971 bis 1974 Bilanz-, Finanz- und Lohnbuchhalter
in einem Mineralbrunnen (>30 MA)
1967 bis 1970 Kaufmännischer Angestellter/Buchhalter
im KFZ-Handel / KFZ-Werkstatt
1964 bis 1967 Groß- und Außenhandelskaufmann (IHK) Ausbildung, Branche Farben/Lacke/Tapeten/ Fussbodenverlegung“

Ico bewertungsprofil x2
Bewertungsprofil
Ico star bewertung x2Ico star bewertung x2Ico star bewertung x2Ico star bewertung x2Ico star bewertung x2
(demnächst verfügbar)
Ico ueber mich x2
Wer sind Sie?

Als Beratender Betriebswirt verfüge ich über eine langjährige praktische und theoretische Erfahrung in leitenden Positionen in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen, Betrieben und Unternehmen verschiedener Größe. Vor fast zwei Jahrzehnten gründete ich die Unternehmensberatung boor-consult in Maring-Noviand und Trier, die ich auch heute noch leite. Im Jahre 2010 gründete ich dann die Strategam RLP-Saar-Hessen GmbH, die ich als geschäftsführender Gesellschafter führe. Die Schwerpunkte meiner Beratertätigkeiten liegen in den Bereichen Gründung und Existenzsicherung, Finanzierung und Fördermittel, Rechnungswesen, Controlling, Personal, Krisen-(Turn-around) und Sanierungs-Management. Darüber hinaus nehme ich Mandate als Verwaltungsrat der regionalen Sparkasse und im Aufsichtsrat von Unternehmen wahr.

Ich bin zertifizierter Gründungs-, Organisations-, Finanzierungs- und Fördermittelberater. Die Zulassungen als BAFA- und KfW-Gründercoach und –Turn-around- und Nexxt-Nachfolge-Berater und die Akkreditierung als Senior-Berater Organisation im RKW-Beraterpool bilden neben den Zertifizierungen mit die Grundlagen kompetenter Beratung und schaffen zudem Zugang zu öffentlichen Fördermitteln.

Ico lebenslauf x2
Was machen Sie?

Beratungsmodule
Controlling
1. Analyse und Diagnose der Betriebs-/Finanzbuchhaltung und der Unternehmensplanung
2. Festlegung des betriebsindividuellen Anforderungsprofils an das Controlling-Konzept
3. Ausbau der Betriebs-/Finanzbuchhaltung zu einem steue-rungsorientierten Rechnungswesen
4. Aufbau eines Systems zur Jahresbudgetierung und Mehrjah-resplanung
5. Entwicklung eines automatisierten elektronischen Informati-onssystems
6. Implementierung einer kontinuierlichen Controlling-Organisation

Kostenstellen- und Leistungsrechnung
1. Erstellung eines betrieblichen Kostenarten- und Kostenstel-lenplans
2. Planung der Beschäftigungs- und Nutzungsgrade
3. Verteilung der Gemeinkosten nach dem Verursacherprinzip auf Fertigungs- und Hilfskostenstellen
4. Ermittlung der Kalkulationssätze für jede Fertigungskostenstelle
5. Aufbau einer Leistungsrechnung auf Basis der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, Plan-BAB
6. Ermittlung von Eckwerten eines Vertriebs- und Produktions-Controllings

Liquidität / Finanzen
1. Liquiditätsplanung
2. Finanzplanung
3. Basel II, Rating
4. Kapitalbeschaffung: Kredite, Venture-Capital, Fördermittel
5. Investitions-, Finanzierungs- und Beteiligungsberatung

Organisation / EDV
1. Analyse und Workflow- und Beleglauf-Optimierung im Rechnungswesen
2. Projektleitung Software-Auswahl, -Implementierung und -Anwendungsentwicklung für Buchhaltung, Kostenrechnung, Controlling, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Kommunikationssoftware, ERP, CRM

Krise und Sanierung
1. Restrukturierung
2. Reorganisation
3. Sanierung
4. Liquidation

Personal
1. Personalentwicklung, -beurteilung und -entlohnung, Fehlzei-tenanalyse
2. Arbeitszeitmanagement und -modelle, Teamentwicklung, Mitarbeiterbefragung
3. Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften
4. Optimierung der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Ico beratungsschwerpunkte x2
Beratungsschwerpunkte
  • Coaching
  • Controlling/Rechnungswesen
  • Existenzgründung/Businessplan
  • Finanzierung/Rating
  • Fördermittel
  • Innovationsberatung
  • Marketing
  • Organisations- und Prozessberatung
  • Personal
  • Restrukturierung/Sanierung
  • Strategie und Wachstum
  • Unternehmensnachfolge
Ico unternehmensphase x2
Unternehmensphase
  • Vorgründungscoaching
  • Existenzfestigungsberatung
  • Sanierungsberatung/Turn Around Beratung
  • Nachfolgeberatung
Ico branchenschwerpunkte x2
Branchenschwerpunkte
  • Bau- und Immobilienwirtschaft
  • Dienstleistungen
  • Freie Berufe
  • Gastgewerbe/Hotellerie, Tourismus, Verkehr
  • Handel
  • Handwerk
  • Industrie/Verarbeitendes Gewerbe
  • Medienwirtschaft
  • Medizin- und Gesundheitswesen
Ico einsatzgebiete x2
Einsatzgebiete
  • Im Umkreis von 80 Kilometern um 54484 Maring-Noviand
Ico zertifizierungen x2
Zertifizierungen und Ausbildungen
  • Betriebswirt
Ico akkreditierungen x2
Akkreditierungen
  • BAFA
  • KfW
  • ISB
  • RKW
Können wir Ihnen weiterhelfen?