Rayan Abdullah
Diplom-Designer
Prof. Rayan Abdullah
Markenbau Agentur für Corporate Identity / Corporate Design
04107 Leipzig
Ico btn berater kontakt x2Berater kontaktieren Ico kontakt lightbox x2Telefonnr. anzeigen
Ico kontakt lightbox x2+49 341 2535217
Ico mobile lightbox v2+49 172 3185035

„Prof. Rayan Abdullah zählt zu den heutigen Experten der Corporate Identity und des Corporate Designs. Der gebürtige Iraker ist Professor für Typografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst.“

Ico bewertungsprofil x2
Bewertungsprofil
Ico star bewertung x2Ico star bewertung x2Ico star bewertung x2Ico star bewertung x2Ico star bewertung x2
(demnächst verfügbar)
Ico ueber mich x2
Wer sind Sie?

Rayan Abdullah wurde 1957 in Mosul im Irak geboren und kam zum Studium an die Universität der Künste nach Berlin. 1984 absolvierte er im Fach Kulturpädagogik und 1989 in Visueller Kommunikation. Von 1990 bis 2001 war Abdullah als Designer in verschiedenen Designbüros tätig wie bei MetaDesign in Berlin. Dort war er als Senior Designer verantwortlich für die Marken Volkswagen, Bugatti, Berliner Verkehrsbetriebe sowie die Marke Deutschland und entwickelte das Re-Design des heute noch aktuellen VW-Logos, des Bugatti-Logos und des Bundesadlers.
Von 1993 bis 2001 unterrichtete er am Lette Verein Berlin im Fach Schriftgestaltung. Danach entwarf er zahlreiche arabische Schriften für bekannte Unternehmen wie die Metro Dubai oder McDonalds.
2002 gründete er Markenbau, eine Agentur für Corporate Identity, Corporate Design und Markenbildung mit Sitz in Leipzig und Katar. In seinem gleichnamigen Verlag sowie anderen Verlagen veröffentlichte er viele Bücher zu den Themen Corporate Identity, Corporate Design, Markenbildung und arabische Schriften.
Seit 2001 ist Abdullah, der sich selbst gerne als Preuße bezeichnet, Professor für Typografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (HGB) und seit 2005 Gründungsdekan der Deutschen Universität in Kairo (GUC).
Im Club International in Leipzig ist er seit einigen Jahren Vizepräsident.
2016 gründete er die Akademie für transkulturellen Austausch (ATA) an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig (HGB) als erste Institution, die es geflüchteten Studierenden im Bereich Kunst und Design ermöglicht, ihr Studium in Deutschland fortzusetzen.

Ico lebenslauf x2
Was machen Sie?

Ich arbeite für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Entwicklung einer Vision mit einem klaren Leitbild. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Führungskräften und Mitarbeitern der Firmen in Vorträgen, durch Workshops, tiefgehende Recherche, Analysen und Auswertungen. Auf der Grundlage dieser entwickle ich eine neue Corporate Identity. Sie wird in Basiselemente übersetzt, woraus sich in alle Bereiche Ableitungen ergeben und das Corporate Design prägen. Damit ebne ich den Weg zu einer Markenbildung, die für wirtschaftlichen Erfolg steht.

Ico beratungsschwerpunkte x2
Beratungsschwerpunkte
  • Auslandsgeschäfte/Export
  • Coaching
  • Existenzgründung/Businessplan
  • Innovationsberatung
  • Kommunikation
  • Marketing
  • Strategie und Wachstum
Ico unternehmensphase x2
Unternehmensphase
  • Vorgründungscoaching
  • Existenzfestigungsberatung
  • Seminare/Workshops
Ico branchenschwerpunkte x2
Branchenschwerpunkte
  • Bildungswesen
  • Dienstleistungen
  • Forschung und Entwicklung
  • Kreativwirtschaft
  • Medienwirtschaft
  • Medizin- und Gesundheitswesen
  • Öffentlicher Sektor/Nonprofit-Sektor
Ico einsatzgebiete x2
Einsatzgebiete
  • Gesamtes Bundesgebiet
  • Im Ausland: Ägypten, Irak, Jordanien, Katar, Libyen, Marokko, Saudi-Arabien, Syrien, Arabische Republik, Tunesien und Vereinigte Arabische Emirate
Ico zertifizierungen x2
Zertifizierungen und Ausbildungen
  • Universität der Künste Berlin UDK Studium Kulturpädagogik
  • Universität der Künste Berlin UDK Studium Visuelle Kommunikation
  • Universität der Künste Berlin UDK Studium Meisterschüler
Ico mitgliedschaften x2
Mitgliedschaften
  • Internationales Design Zentrum Berlin IDZ
  • Club International Leipzig
  • Typografische Gesellschaft München TGM
Können wir Ihnen weiterhelfen?